Die Kampagne

Das Labeling-Verfahren wird von uns durch eine Öffentlichkeitskampagne begleitet. Hierzu stellen wir Ihnen ab März 2018 zahlreiche kostenlose Materialien zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen, für mehr Akzeptanz und Mitgestaltung des öffentlichen Grüns zu werben. Als zentralen Baustein der Kampagne organisieren Sie einen lokalen Aktionstag. Bürgerinnen und Bürgern können sich dann über Ihre Maßnahmen im Bereich des ökologischen Grünflächenmanagements informieren und im Rahmen von Mitmach-Angeboten selbst einbringen.