Fachkongress "StadtGrün naturnah"

Auf dem Fachkongress wurde erstmals das Label „StadtGrün naturnah“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Vorstellung des Labels wurde von Fachvortragen sowie gemeinsamen Workshops begleitet, in denen Spielräume zur Förderung der biologischen Vielfalt in der Stadt vorgestellt und diskutiert wurden. Die Vorträge zur Veranstaltung sowie die Ergebnisse der Workshops finden Sie im Folgenden zum Download.
 

Vorträge am Vormittag

Naturnahes Stadtgrün – „Bedeutung für Mensch und Natur“
Florian Mayer, Bundesamt für Naturschutz (BfN)
 
Das Label „StadtGrün naturnah“
Tobias Herbst, Kommunen für biologische Vielfalt e.V.
 

Impulsvorträge aus den Workshops

„Kirchhain blüht auf“
Meike Bonsa, Stadt Kirchhain
 
Das Konzept für Blumen- und Stadtwiesen der Stadt Frankfurt am Main
Franz-Josef Lüttig & Simone Jacob, Stadt Frankfurt am Main
 
Naturnahe Heckenpflege
Dorothea Gutjahr, Stadt Neu-Anspach
 
Höhlenbäume im urbanen Raum
Volker Rothenburger, Stadt Frankfurt am Main
 
Grünes Klassenzimmer Wernigerode
Katrin Anders, Stadt Wernigerode
 
LeipzigGrün
Torsten Wilke, Stadt Leipzig
folgt in Kürze
 
Das Grünraumkonzept der Stadt Weingarten
Jens Herbst, Stadt Weingarten
 
Naturnahes Grün in Konzepten, Programmen und weiteren Planungsinstrumenten
Dr. Heino Kamieth, Landeshauptstadt Hannover
 

Ergebnisdokumentation der Workshops

Zur Ergebnisdokumentation